Mit Bertolt Brecht im Flüchtlingsboot

Nostalgisch, virtuos, emotional: Die Banda Internationale und die Sängerin Bernadette la Hengst feiern in Dresden die Weltoffenheit.
weiterlesen...

Bernadette, Banda & Brecht

Banda Internationale, die demoerfahrene Blaskapelle, die 2015 durch Dresdner Erstaufnahmelager tourte, um geflüchtete Musiker in die Band aufzunehmen und Bernadette la Hengst, die Pop-Agitations-Chanteuse aus Berlin kennen sich von diversen Demos und Aktionen gegen Pegida, Höcke und Konsorten.weiterlesen...

Über die Banda Internationale...

Die elfköpfige Brass-Band „Banda Comunale“ hat sich 2015 um geflohene Musiker zur „Banda Internationale“ erweitert. Gemeinsam entstauben sie in Dresden die deutsche Volksmusik und andere Vorurteile.
weiterlesen...

Welcome to the Hotel Leonardo

Eines wissen wir nach fünf verrückten, turbulenten und auch anstrengenden Jahren ganz sicher: Wir sind und wollen kein Paradeprojekt für gelungene Integration und soziokulturelle Teilhabe mehr sein, denn wir sind schon einen ganzen Schritt weiter: Wir sind eine tighte, laute Band mit spannenden Ideen und konkreten Visionen.
weiterlesen...

Besetzung:

LIVE ON STAGE:

Akram Younus Ramadhan Al-Siraj - Cello
Thabet Azzawi - Oud
Ezekiel Wendtoin - Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Percussion
Germi Riess - Trompete, Flügelhorn
Alexander Valnov - Trompete, Flügelhorn
Arystan Petzold - Trompete, Beatbox
Michal Tomaszewski - Klarinette, el. Kalimba
Richard Ebert - Tenorsaxophon, Querflöte
Julian Loehr - Alt- & Baritonsaxophon
Martin Schulze - Posaune
Felix Korte - Posaune
Alfred Haberkorn - Helikon
Peter Birkenhauer - Sousaphon
Arne Müller - Schlagzeug
Krishan Zeigner - Schlagzeug
Qutaiba Abu Rashed - Snare Drum
Sebastian Tomaszewski - el. Gitarre
Christian Stolz - el. Gitarre



Banda Internationale erhält Förderung

Ja, wie so viele andere auch, haben auch wir unseren Alltag auf die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse in Sachsen und Deutschland längerfristig ausgerichtet.weiterlesen...

Ausgezeichnet

Banda Internationale macht vielen Menschen Mut – den Refugees, aber auch den Dresdnern, Sachsen und Deutschen, die sich für eine Willkommenskultur stark machen und einsetzen.Dies erkannte nicht nur die Bundesregierung an…weiterlesen...